Wengenschnee 2019: Zum ersten Mal zwei verschiedene Lager!

Wir fühlen uns geehrt: Die Nachfrage nach unserem Lager war so gross, dass wir 2018 das Haus gleich zweimal hätten füllen können. Weil wir das am liebsten auch machen würden, haben wir uns entschieden, ab 2019 zwei verschiedene Lager anzubieten.

9. – 16. Februar 2019: Das traditionelle Wengenschnee-Team bietet traditionelle Lagerkost für einen bunt gemischte Teilnehmerschaft aus jungen und älteren Erwachsenen und jungen und älteren Familien. Uns ist wichtig, dass dieses Lager nicht nur aus Familien besteht, sondern auch Platz bietet für Erwachsenen ohne Anhang.

16. – 23. Februar 2019: Ein neues Familienlager. Diese Woche darf eine reines Familienlager in der uralten Familienskilager-Tradition werden. In der Woche 8 findet bereits seit den 1980er-Jahren ein Familienlager im Alpenblick statt. Wir möchten diese Tradition fortsetzen und suchen dafür noch junge Eltern, die bereit wären, mitzuhelfen. Meldet euch doch per Mail! Wir werden das Lager auf jeden Fall begleiten und Beni & Buggé werden mind. bei der ersten Durchführung auch dabei sein.

Organisiert werden beide Lager vom Verein Wengenschnee, den wir 2017 gegründet haben.

Im Lagerhaus Jugendhaus Alpenblick, Wengen gibt es ein gemeinsames Frühstück und Nachtessen. Dazwischen könnt ihr nach Belieben Skifahren, Snowboarden, Winterwandern oder einfach die wunderschönen Berge geniessen. Oft treffen wir uns auch am Mittag auf der Piste oder in einem Restaurant.

Wir lösen ein Gruppenticket, was das teure Skifahren etwas günstiger macht.

Der Umgang im Wengenschnee ist sehr locker. Neben einigen fixen Abendprogrammen und dem täglich Input nach dem Abendessen bleibt viel Zeit für Brettspiele, Schwatz, Tanz und Leben!

Geschlafen wird in Gemeinschaftszimmern mit 2 bis 6 Betten. Zimmerwünsche können selbstverständlich angegeben werden. Wir brauchen eure Mithilfe bei einigen Ämtli. Merci.

Hier geht’s direkt zur Anmeldung.

Wengenspiegel16_15